Energiekugeln aus nur 4 Zutaten

Ein sättigender und gesunder Snack für den kleinen Hunger zwischendurch.


Diese Energiekugeln oder auch Bliss Balls genannt sind in nur 5 Minuten zubereitet. Sie sind roh, vegan, glutenfrei und kommen ohne raffinierten Zucker aus. Dazu sind sie unheimlich lecker! In ein Glas oder Tupper abgefüllt können die Bällchen problemlos einige Tage gelagert werden und sind immer griffbereit wenn man sie braucht. Sie sind ideal für die Arbeit, auf Wanderungen oder auf Reisen. Auch Kids lieben diese süssen Powerbällchen.


Das Rezept ist kinderleicht, aber ihr braucht dafür einen guten Food Prozessor oder Mixer.


Zutaten:

200 g Mandeln

400 g Datteln

4 Esslöffel roher Kakaopulver

3 Esslöffel Mandelmus


Zubereitung:

Im Food Prozessor zuerst die Mandeln klein mixen. Die Datteln hinzugeben und weiter mixen. Mandelmus und Kakaopulver hinzufügen, fertig mixen bis eine klebrige Masse entsteht. Mit den Händen kleine Bällchen aus der Masse formen. Kühl stellen und geniessen.

Tipp: Falls die Datteln nicht weich genug sind, vorher 15 Minuten in heissem Wasser einweichen und abtropfen.

Was steckt drin?

Die Energiekugeln versorgen unseren Körper mit wertvollen Ballaststoffen, Kohlenhydraten, Fetten und Proteinen.


Welche Vitamine und Mineralstoffe liefert es unserem Körper ausserdem?

Mandeln und Mandelmus: Kalium, Magnesium, Kalzium, Eisen, Zink, Selen, Vitamin E

Datteln: Kalium, Kalzium, Magnesium, Eisen, Vitamin A

Roher Kakaopulver: Magnesium, Kalzium, Eisen


Ich hoffe, dir schmecken die Energiekugeln genauso gut wie mir und meiner Familie :)


Herzlichst, Cecilia

6 Ansichten

Cecilia Roth, Plantbased Nutrition Coach

Online oder Kilchberg & Zürich Umgebung

  • Facebook
  • Instagram
  • Pinterest

|

© 2020 plantbasedcoach.ch